YouTube: Clips herunterladen

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users ozi

Auf YouTube laden Sie nicht nur selbst gemachte Videos hoch. Sie können mit zusätzlichen Tools auch Clips auf Ihre Festplatte herunterladen.

Eines dieser Software-Programme ist der “Free YouTube Downloader”.

Videos konvertieren

Mit diesem Tool konvertieren Sie die Filme auch in zahlreiche Formate, sodass Sie diese auf mobilen Endgeräten sehen können.

Rufen Sie Ihr gewünschtes Video in YouTube auf. Kopieren Sie die URL des Videos über die rechte Maustaste.

Starten Sie die den Free YouTube Downloader. Wählen Sie oben links den Reiter “Datei” und dann “URL einfügen”. Tipp: Sie können auch mehrere URLs hintereinander einfügen. Diese werden dann vom Downloader in der Reihenfolge der Liste abgearbeitet.

Der Downloader zeigt Ihnen jetzt den Namen des Videos sowie dessen Parameter (Format, Auflösung, Dateigröße) an. Im unteren Bereich des Tools öffnen Sie durch einen Klick auf den kleinen schwarzen Pfeil ein Auswahlmenü für Dateiformate.

Über das Menü wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat Ihres Videos. Standardmäßig ist das viel genutzte Format MP4 in originaler Qualität markiert.

Richtig konvertieren

Alternativ lassen Sie Ihr Video in die Formate AVI und WMV konvertieren. Sie können weiterhin zwischen ökonomischen und originalen Qualitäten auswählen.

Bei ökonomischen Qualitäten wird die Dateigröße bei geringen Qualitätsverlusten reduziert. Auch ein Download ohne Konvertierung steht zur Verfügung.

Nach der Wahl des Ausgabeformats klicken Sie unten rechts auf “Herunterladen”. Der Download und die anschließende Konvertierung können je nach Dateigröße und Rechenleistung Ihres PCs einige Minuten in Anspruch nehmen.

Nachdem der Download und die Konvertierung abgeschlossen sind, gelangen Sie über “In Ordner anzeigen” zu Ihrem Video.

Die Videos werden vom Downloader standardmäßig im Ordner “Videos” auf Ihrer Festplatte abgelegt.

Videos automatisch zu iTunes hinzufügen

Mit dem Free YouTube Downloader können Sie Ihre runtergeladenen Videos automatisch zu Ihren iTunes Playlists hinzufügen.

Wählen Sie den Reiter “Tools” und dann “Optionen”, um die Einstellungen aufzurufen.

Wechseln Sie auf den Reiter “Ausgabe”. Unten links setzen Sie einen Haken vor “Ausgabedateien zum neuen iTunes-Playlist hinzufügen”. Bestätigen Sie mit “OK”.